Kopfzeile

Drupal ABC - D wie Dries

Ohne ihn gäbe es eines der meist verwendetsten CMS vermutlich gar nicht. Vor über 17 Jahren veröffentlichte Dries die erste Version von Drupal, das nur wegen eines kleinen Missgeschicks so heisst.

1 Minute
Dries Buytaert an der Drupalcon 2015 in Los Angeles

Um sich während seines Informatik-Studiums in Antwerpen mit seinen Freunden auszutauschen, entwickelte Dries Buytaert den ersten Prototypen von Drupal. Es war eine Art soziales Netzwerk, bei dem sich die Studierenden mit Posts gegenseitig auf dem Laufenden halten konnten. 

Als Dries die Plattform nach seinem Uni-Abschluss ins Internet stellen wollte, suchte er nach einem geeigneten Domain-Namen. Er überlegte sich dorp.org zu reservieren. Dorp ist das dänische Wort für "Dorf", was bestens zu seiner Plattform gepasst hätte.

Beim Prüfen der Domain passierte das Malheur: Er schrieb drop anstatt dorp. Der Name drop gefiel im aber so gut, dass er die Webseite drop.org nannte. Aus drop wurde später druppel (dänisch für „Tropfen“) und schliesslich Drupal.

Neuen Kommentar hinzufügen

Ihr Experte

Digital Consultant