Kopfzeile

Content Planner macht das Planen einfacher

Der Content Planner macht das Planen von digitalen Marketing Aktivitäten viel einfacher. Vorbei die Zeiten in welchen Sie mehrere Tools brauchten.

Noch nicht lange her, da haben wir den Content Planner (powered by NETNODE) vorgestellt. Mit dem Content Planner lassen sich digitale Marketing Aktivitäten dort planen, wo sie wirklich passieren – direkt auf der Webseite. Sie benötigen keine extra Tools mehr, in welchem Sie Ihre Inhalte planen und verwalten. An der Drupal Europe in Darmstadt Mitte September konnte Lukas, den Content Planner einem grossen Publikum live präsentieren.

Präsentation an der Drupal Europe

Mittlerweile ist der Content Planner auch auf drupal.org als OpenSource Modul frei verfügbar. Was besonders toll ist, die Drupal Community entwickelt schon fleissig mit und auch steht bereits eine deutsche Übersetzung für den Content Planner bereit.

Aber wieso sollten Sie den Content Planner haben?

Bei unseren Kunden erleben wir immer wieder, dass die Planung der Inhalte für eine Webseite, einen Blog oder andere digitale Aktivitäten "vergessen" geht. Wobei es eigentlich kein vergessen ist, sondern eher reicht die Zeit nicht mehr, die Planung in einem weiteren Tool, wie Excel oder Trello, zu aktualisieren. Dies endet dann in einer Planung auf Zuruf. Was ja definitiv keine Planung mehr ist und dann auch der erhoffte Erfolg sicher ausbleiben wird.

Mit dem Content Planner können Sie nun die Planung Ihrer Inhalte direkt auf der Webseite machen. 

Aber nicht nur die Marketing- und Content-Planung findet auf der Webseite statt. Sie bekommen mittels dem Dashboard eine umfassende Übersicht über die Aktivitäten auf Ihrer Webseite.

Zusätzlich stellt der Content Planner auch noch ein Kanban-Board/Task-Liste, bereit mit welchem man ganz einfach Aufgaben verteilen kann. Es ist z.B. möglich Artikel, an Redakteure zuzuweisen. Jedes Team-Mitglied hat eine personalisierte Übersicht der Inhalte, für welches es zuständig ist inkl. dem Datum bis was geliefert werden muss.

 

 

Muss ich haben! Wie weiter?

Installieren

Es gibt nun zwei Möglichkeiten, wie Sie zum Content Planner kommen. Installieren Sie das Drupal Modul in Ihre bestehende Drupalinstallation und wagen Sie die ersten Schritte. Wir haben dazu ein kurzes Video gemacht, in welchem gezeigt wird, wie der Content Planner installiert werden muss.

Demo vereinbaren

Gerne können Sie sich aber auch bei uns melden und wir zeigen Ihnen den Content Planner. Entweder per Remote oder direkt vor Ort bei Ihnen vor Ort.

Interessiert?

Möchten Sie mehr über den NETNODE Content Planner erfahren oder eine Demo sehen? Dann kontaktieren Sie uns ganz einfach mittels diesem Formular oder rufen uns an: 041 450 10 66

Neuen Kommentar hinzufügen